Verhängnisvolle Begierde

Mia Faye

You are here: Home - Uncategorized - Verhängnisvolle Begierde


Verhängnisvolle Begierde

Verh ngnisvolle Begierde h Jetzt zum Einfhrungspreis sichern Wenn die Liebe dich blind fr Gefahren macht kann sie zu deinem Verhngnis werdenAls die junge Studentin Jennifer Roy nach einem heien One Night Stand am nchsten Ta

  • Title: Verhängnisvolle Begierde
  • Author: Mia Faye
  • ISBN:
  • Page: 198
  • Format:
  • h2 Jetzt zum Einfhrungspreis sichern Wenn die Liebe dich blind fr Gefahren macht, kann sie zu deinem Verhngnis werdenAls die junge Studentin Jennifer Roy nach einem heien One Night Stand am nchsten Tag ihr Jurapraktikum beginnt, traut sie ihren Augen nicht Der unwiderstehlich attraktive Mann, mit dem sie die vergangene Nacht verbracht hat, ist der Staranwalt Ryan King und der ist fr die nchsten Wochen ihr persnlicher Betreuer Der charismatische Ryan strahlt eine Anziehungskraft aus, die Jennifer noch nie zuvor erlebt hat Es dauert nicht lange, bis sie dem schwerreichen Anwalt verfllt und sich bereit erklrt, an seinem nchsten groen Fall mitzuarbeiten Sie wei nicht, dass sie ihm damit genau in die Karten spielt er braucht Jennifer fr seinen Masterplan, den er seit langer Zeit vorbereitet hat.Schon bald zeigt sich, dass nichts ist so, wie es zu sein scheint Jennifer verliert immer mehr die Kontrolle und zweifelt daran, wem sie berhaupt noch trauen kann Zurecht, denn Ryan King hat ein dunkles Geheimnis, von dem niemand weiDieser aufregende Liebesroman ca 270 TB Seiten beinhaltet explizite Szenen, unwiderstehliche Alphamnner und ist in sich abgeschlossen Inklusive Leseprobe zu Spiel ohne Regeln.

    • [PDF] Download Í Verhängnisvolle Begierde | by ↠ Mia Faye
      198 Mia Faye
    • thumbnail Title: [PDF] Download Í Verhängnisvolle Begierde | by ↠ Mia Faye
      Posted by:Mia Faye
      Published :2018-03-04T16:19:23+00:00

    One thought on “Verhängnisvolle Begierde

    1. None on said:

      Auweia ist das Buch schecht. Es liest sich, als hätte ein Pubertierender versucht seine Pornosammlung zu verschriftlichen Nur wird selbst im Pornofilm Gleitgel oder zumindestens Spucke für die Hintertüraktion verwendet. Das Buch ist eine Wahlose, schlechte und vulgär geschriebene Aneinanderreihung von Sexszenen im Stil ála "warum liegt hier Stroh". Die Beschreibungen sind z. T. dermaßen unglaubwürdig und gefährlich/schmerzhaft, das praktische Erfahrungen oder eine gute Recherche zum Them [...]

    2. None on said:

      Habe mich über die verschwendete Zeit geärgert.Dabei habe ich nach der Hälfte der Buches aufgehört zu lesen. Etwas Erotik ist ja gut, aber hier wird nur rumgemacht, auf schlimmste Art und Weise beschrieben. Ich hatte das Gefühl, ein Mann hat die Sexszenen beschrieben, Als Frau hätte man sicher schönere Worte gefunden, was die Sache etwas prickelnder gemacht hätte. Kaum Dialoge, keine Handlung, keine Romantik. Der Ryan kommt als unsympatischer Rammler rüber, Jennifer als willenloses Dumm [...]

    3. None on said:

      Ich lese sehr viel und gerne und ab und zu darf es auch seichte Lektüre zum Entspannen sein. Aber dieses Buch war dermaßen mies, dass ich mich sogar zu einer Rezension aufraffe. Ich habe es tatsächlich fertig gelesen und konnte nur den kopf schütteln.Die Charaktere sind einfach lächerlich. Ryan ist ein absoluter Volltrottel mit einem Überschuss an Testosteron und Jennifer beleidigt jedes moderne Frauenbild. Jennifer ist ja angeblich so wichtig für Ryans Pläne, spielt dann aber gar keine [...]

    4. None on said:

      ich lese sehr gerne erotikbücher, die auch einen Anteil von Krimi haben. dieses buch hat es mit Erotik insich. mir persönlich war es zu viel des guten. der schreibstil und die story sind nicht schlecht, aber wenn überall und ständig es ab geht wie die post, kann das ein buch auch zerreissen.

    5. None on said:

      . aber das wars auch schon. Dieser Roman, obwohl man das eigentlich nicht so nennen dürfte, ist einfach nur schlecht, ein monotones herunterleiern von vulgären Ausdrücken. Ich habe schon einige hundert Romane gelesen aber bei diesem hier vergeht mir die Lust aufs Lesen (und anderes) .Das erste mal dass ich nicht wissen möchte wie die „Story“ weitergeht.

    6. None on said:

      Leider war es wie die vorherigen Rezensionen schon beschrieben haben, zu derb und es ging immer und überall ab.Zu viel des guten. Zu Unreal.Ich musste sehr oft den Kopf schütteln und habe es am Ende eher überflogen. Schade

    7. None on said:

      Ich muss gestehen, dass sich vielleicht beide doch mal einer Therapie unterziehen müsste, weil es schon eine Menge erotischer Szenen in dem Buch gibt, aber es bekommt trotzdem die vollen Sternchen. Die Geschichte selbst ist gut durchdacht und bis zum Schluss wusste man nicht wer der gute und wer der böse war und der Schreibstil war absolut flüssig. Auch wenn das Ende etwas abrupt war. ;-)

    8. None on said:

      Ich finde Geschichte klasse und habe sie regelrecht verschlungen (sogar während ich in meiner Ausbildung saß😅).Leider muss ich einen Stern abziehen, da ich am ende das Gefühl hatte es würde etwas fehlen und alles sich regelrecht überschlug. Mir kam es ein wenig so vor als ob das Ende schnell noch her musste und nur noch eine begrenzte zahl von seiten zur Verfügung waren. Denoch finde ich den Schluss mit der Reise gut nur fehlt mir etwas 🤔

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *