Bob Arnson;Michael Hyman

You are here: Home - Uncategorized - Visual C++ für Dummies. Sonderauflage. Gegen den täglichen Frust mit Visual C++. by Bob Arnson (2002-10-05)


Visual C++ für Dummies. Sonderauflage. Gegen den täglichen Frust mit Visual C++. by Bob Arnson (2002-10-05)

Visual C f r Dummies Sonderauflage Gegen den t glichen Frust mit Visual C by Bob Arnson

  • Title: Visual C++ für Dummies. Sonderauflage. Gegen den täglichen Frust mit Visual C++. by Bob Arnson (2002-10-05)
  • Author: Bob Arnson;Michael Hyman
  • ISBN:
  • Page: 194
  • Format:
  • Best ePub, Visual C++ für Dummies. Sonderauflage. Gegen den täglichen Frust mit Visual C++. by Bob Arnson (2002-10-05) By Bob Arnson;Michael Hyman This is very good and becomes the main topic to read, the readers are very takjup and always take inspiration from the contents of the book Visual C++ für Dummies. Sonderauflage. Gegen den täglichen Frust mit Visual C++. by Bob Arnson (2002-10-05), essay by Bob Arnson;Michael Hyman. Is now on our website and you can download it by register what are you waiting for? Please read and make a refission for you

    • [PDF] Download ↠ Visual C++ für Dummies. Sonderauflage. Gegen den täglichen Frust mit Visual C++. by Bob Arnson (2002-10-05) | by ↠ Bob Arnson;Michael Hyman
      194 Bob Arnson;Michael Hyman
    • thumbnail Title: [PDF] Download ↠ Visual C++ für Dummies. Sonderauflage. Gegen den täglichen Frust mit Visual C++. by Bob Arnson (2002-10-05) | by ↠ Bob Arnson;Michael Hyman
      Posted by:Bob Arnson;Michael Hyman
      Published :2019-02-14T10:38:16+00:00

    One thought on “Visual C++ für Dummies. Sonderauflage. Gegen den täglichen Frust mit Visual C++. by Bob Arnson (2002-10-05)

    1. None on said:

      Das Buch ist in 4 Teilen aufgebaut,der erste ist über Visual C++,der zweite über C++,der dritte über objektorientiertes C++,der vierte Teil über Probleme denen man begegnen kann.Für Anfänger sicherlich eine lohnende Investition um einen ersten Einstieg in Visual C++ zu erleichtern, ist das Buch für einen Fortgeschrittenen eher unnütz.Die mit vorsicht Technik gekennzeichneten Tips sind den meisten Duchschnittsprogrammierern lange bekannt.Die Einführungen in Toolbars sind für viele auch [...]

    2. None on said:

      Das Buch fängt toll an, sofort wird mit dem mfc assistenten loßgelegt und eine einfache windows anwendung erstellt. Leider endet das Buch ohne zu beschreiben was man da eingentlich gemacht hat. Fazit: Wer die Grundlagen von C++ und die Bedienung von VC++ erlernen möchte für den ist das Buch ok. Wer aber auch gerne ein Windows programmchen schreiben möchte ist damit falsch bedient.

    3. None on said:

      In diesem Buch wird zu Beginn die eigentliche Programmierung mit VISUAL C++ vorgestellt. Man erwartet eigentlich, dass dann erklärt wird, wie man ein MFC-Programm erstellt und wo man was eingeben muss. Dies ist in diesem Buch nur am Anfang der Fall. Das Buch wird seinem Titel nur bedingt gerecht und sollte in "C++ für Dummies" umbenannt werden.

    4. None on said:

      Ein Buch, das sich mehr an Einsteiger als an Umsteiger richtet.Es heißt, wer das Buch ließt, bräuchte Humor. Stimmt. Am Anfang sind die Witze wirklich noch halbwegs lustig. Aber nach einigen Seiten sind sie das eben nicht mehr. Man weiß langsam, was die Autoren unter Humor verstehen und läßt sich größtenteils nur noch ein mitleidiges Lächeln abringen. Irgendwann kommt der Punkt, da möchte man lieber eine eindeutige Beschreibung als einen umständlichen Spruch hören und übersprin [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *