Passivhäuser planen und bauen: Grundlagen - Bauphysik, Konstruktionsdetails - Wirtschaftlichkeit

Carsten Grobe

You are here: Home - Uncategorized - Passivhäuser planen und bauen: Grundlagen - Bauphysik, Konstruktionsdetails - Wirtschaftlichkeit


Passivhäuser planen und bauen: Grundlagen - Bauphysik, Konstruktionsdetails - Wirtschaftlichkeit

Passivh user planen und bauen Grundlagen Bauphysik Konstruktionsdetails Wirtschaftlichkeit

  • Title: Passivhäuser planen und bauen: Grundlagen - Bauphysik, Konstruktionsdetails - Wirtschaftlichkeit
  • Author: Carsten Grobe
  • ISBN: 3766715151
  • Page: 325
  • Format:
  • Amazing Books, Passivhäuser planen und bauen: Grundlagen - Bauphysik, Konstruktionsdetails - Wirtschaftlichkeit By Carsten Grobe This is very good and becomes the main topic to read, the readers are very takjup and always take inspiration from the contents of the book Passivhäuser planen und bauen: Grundlagen - Bauphysik, Konstruktionsdetails - Wirtschaftlichkeit, essay by Carsten Grobe. Is now on our website and you can download it by register what are you waiting for? Please read and make a refission for you

    • Unlimited [Cookbooks Book] ☆ Passivhäuser planen und bauen: Grundlagen - Bauphysik, Konstruktionsdetails - Wirtschaftlichkeit - by Carsten Grobe Ö
      325 Carsten Grobe
    • thumbnail Title: Unlimited [Cookbooks Book] ☆ Passivhäuser planen und bauen: Grundlagen - Bauphysik, Konstruktionsdetails - Wirtschaftlichkeit - by Carsten Grobe Ö
      Posted by:Carsten Grobe
      Published :2018-03-23T18:17:13+00:00

    One thought on “Passivhäuser planen und bauen: Grundlagen - Bauphysik, Konstruktionsdetails - Wirtschaftlichkeit

    1. None on said:

      Ich habe diese Buch in großer Erwartung bestellt und war dann ziemlich enttäuscht, da es nur eine Ansammlung schon bekannter Tatsachen ist, jedoch kein Leitfaden oder gar Planungshilfe, wie im Text beschrieben. Für einen Preis in der oberen Kategorie muß und darf man sich mehr erwarten. Die Aufzählung von Passivhauselementen (Fenster, Wandformen,) ist sehr gering, es sind nur 2 Beispiele eines Passivhauses enthalten - 327m² Wohnnutzfläche sind nicht das, wovon ein Normalsterblicher Hausba [...]

    2. None on said:

      Dieses Buch bietet sehr fundiertes und sehr gut dargebotenes Hintergrundwissen für all jene, die sich mit dem Thema Passivhaus auseinander setzen wollen. Ein großer Pluspunkt sind auch die zahlreichen Links auf versch. Homepages, die eine noch tiefergehende Beschäftigung mit den Themen rund um das Passivhaus ermöglichen.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *