Zehn Monate durch Afrika: Eine Reise von Deutschland nach Kapstadt und zurück

Gaby Reuß

You are here: Home - Uncategorized - Zehn Monate durch Afrika: Eine Reise von Deutschland nach Kapstadt und zurück


Zehn Monate durch Afrika: Eine Reise von Deutschland nach Kapstadt und zurück

Zehn Monate durch Afrika Eine Reise von Deutschland nach Kapstadt und zur ck machen sich vier junge Franken auf den Weg von Deutschland nach Kapstadt in einem zum Wohnmobil umgebauten Mercedes D Die ungef hre Route haben sie im Kopf durch die Sahara nach Westafrika de

  • Title: Zehn Monate durch Afrika: Eine Reise von Deutschland nach Kapstadt und zurück
  • Author: Gaby Reuß
  • ISBN: 3746029864
  • Page: 386
  • Format:
  • 1985 machen sich vier junge Franken auf den Weg von Deutschland nach Kapstadt in einem zum Wohnmobil umgebauten Mercedes 508D Die ungef hre Route haben sie im Kopf durch die Sahara nach Westafrika, den Urwald von West nach Ost durchqueren bis zum Indischen Ozean, von Ostafrika bis ans s dliche Ende des Kontinents Sie fahren einfach drauf los ohne GPS, Internet, Mobiltelefon, mit wenigen Landkarten, vagen Routenbeschreibungen und glauben fest daran, das Traumziel Kapstadt zu erreichen.In sehr pers nlichen Erinnerungen an zehn Monate Afrikatour erz hlt Gaby Reu vom allt glichen Leben unterwegs auf engem Raum, von Sandfeldern, Schlaglochpisten, bewegenden Momenten in der Weite der Sahara und spannenden Tierbeobachtungen Vom Erlebnis, abends verschwitzt aber gl cklich in den unvergleichlichen Sternenhimmel Afrikas zu schauen Sie schildert Begegnungen mit freundlichen und hilfsbereiten Menschen, beschreibt die Vielfalt afrikanischer Landschaften und das faszinierende Lebensgef hl des Reisens.

    Ohne GPS, Internet und Handy Monate durch Afrika Gaby Uns entstehen durch die automatischen Eintragungen nicht unerhebliche Kosten bei der Bearbeitung der Gewinnspielrcklufe sowie der Bandbreite unserer Internet Seite und weiterer technischer Faktoren. Reisebericht Zehn Monate durch Afrika Kapstadtmagazin Zehn Monate durch Afrika ohne GPS, Internet und Mobiltelefon Gaby Reu hat ihren Reisebericht Zehn Monate durch Afrika verffentlicht und beschreibt, wie sie zu einer Zeit, als Reisen noch richtig weg sein bedeutete den Kontinent durchquerte Dezember . Buchvorstellung Zehn Monate durch Afrika kapstadt Buchvorstellung Zehn Monate durch Afrika Buchvorstellung Zehn Monate durch Afrika Eine Reise von Deutschland nach Kapstadt und zurck zu einer Zeit, als Reisen noch richtig weg sein bedeutete machen sich vier junge Leute in ihren Zwanzigern auf den Weg von Deutschland nach Kapstadt in einem zum Wohnmobil umgebauten Mercedes Transporter. PDF Free Download Zehn Monate durch Afrika Eine Zehn Monate durch Afrika Eine Reise von Deutschland nach Kapstadt und zurck Gaby Reu September , September , Zehn Monate durch Afrika Eine Reise von Deutschland nach Kapstadt und zur ck machen sich vier junge Franken auf den Weg von Deutschland nach Kapstadt in einem zum Wohnmobil umgebauten Mercedes D Die ungef hre Route Abenteuer Anden Monate Auszeit in Sdamerika Feb , Er hat Deutschland den Rcken zugekehrt und ist fr ganze zehn Monate durch die Anden gereist Heute gibt er ber diese auergewhnliche Erfahrung sogar Vortrge Category Zehn Monate durch Neuseeland berflieger Online Zu viert unternahmen wir eine groe, fnftgige Wanderung durch Landschaften, die niemals mit dem Auto erreichbar gewesen wren und somit noch ein besonders magisches Flair hatten Queenstown Adrenalin hoch drei Queenstown fesselte mich lnger Es war eine absolut geniale und gleichzeitig unheimlich anstrengende Zeit, die ich nicht missen mchte, allerdings nicht wiederholen muss.

    • [PDF] Download ↠ Zehn Monate durch Afrika: Eine Reise von Deutschland nach Kapstadt und zurück | by ✓ Gaby Reuß
      386 Gaby Reuß
    • thumbnail Title: [PDF] Download ↠ Zehn Monate durch Afrika: Eine Reise von Deutschland nach Kapstadt und zurück | by ✓ Gaby Reuß
      Posted by:Gaby Reuß
      Published :2018-01-21T13:18:40+00:00

    One thought on “Zehn Monate durch Afrika: Eine Reise von Deutschland nach Kapstadt und zurück

    1. None on said:

      Beim Lesen hätte ich den Eindruck, ich wäre selbst dabei gewesen. Es ist kurzweilig und spannend erzählt.Heutzutage kann man sich gar nicht mehr vorstellen, irgendwohin zu reisen, ohne ständig Kontakt zur Familie/Freunden zu halten. Das war noch ein echtes Abenteuer!!! In dieser Art auch sicherlich nicht wiederholbar! Das gebe ich mal unserem Sohn zum LesenFazit: Sehr empfehlenswert - nicht nur für Afrika-Reiseber

    2. None on said:

      Eine spannende Erzählung einer Afrika-Reise aus der direkten Sicht einer Mitreisenden. Wie unbedarft und mit wie wenig Wissen man sich früher auf den Weg machte. Und diese Franken reisen quer durch Afrika, ohne Handy, ohne Laptop, ohne Tablet. Beeindruckend, was sie da alles erlebt haben

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *