Südafrika. Eine Welt in einem Land

Kai Althoetmar

You are here: Home - Uncategorized - Südafrika. Eine Welt in einem Land


Südafrika. Eine Welt in einem Land

S dafrika Eine Welt in einem Land S dafrika die Regenbogennation Land der Gegens tze der Vielfalt und der Widerspr che Was ist aus S dafrika nach dem Ende der Apartheid geworden Wovon tr umen die Menschen am Kap Was bewegt sie Wie

  • Title: Südafrika. Eine Welt in einem Land
  • Author: Kai Althoetmar
  • ISBN: 3745053672
  • Page: 472
  • Format:
  • S dafrika, die Regenbogennation , Land der Gegens tze, der Vielfalt und der Widerspr che Was ist aus S dafrika nach dem Ende der Apartheid geworden Wovon tr umen die Menschen am Kap Was bewegt sie Wie sieht das Zusammenleben im neuen S dafrika aus F nf Wochen reiste Kai Althoetmar durch S dafrika von Kapstadt in die Cederberge, nach Robben Island, zum Oranje und zum Kap Agulhas, in die Weinbaugebiete von Paarl, in die Cape Flats, die Ghettos der Schwarzen, besuchte in der tiefsten Provinz alte Missionssiedlungen der Herrnhuter Br dergemeine, traf einen Gef hrten Nelson Mandelas auf Robben Island, recherchierte auf einem Weingut und einer Strau enfarm und fuhr mit dem Kanu hundert Kilometer den Oranje hinunter Zus tzlich enthalten Diamantenfieber Deutsch S dwest Kolmanskuppe, Geisterstadt der Namib Plus Zeitzeugeninterview ber den Autor Kai Althoetmar, Jahrgang 1968, Absolvent der K lner Journalistenschule und Diplom Volkswirt sozialwissenschaftlicher Richtung, lebt in Bad M nstereifel als hauptberuflicher freier Autor Einen Teil seines Studiums hat er in Namibia absolivert Dort arbeitete er auch sp ter als Reporter und Moderator bei der Namibian Broadcasting Corporation NBC.

    • [PDF] ↠ Unlimited ✓ Südafrika. Eine Welt in einem Land : by Kai Althoetmar í
      472 Kai Althoetmar
    • thumbnail Title: [PDF] ↠ Unlimited ✓ Südafrika. Eine Welt in einem Land : by Kai Althoetmar í
      Posted by:Kai Althoetmar
      Published :2019-03-04T09:02:05+00:00

    One thought on “Südafrika. Eine Welt in einem Land

    1. None on said:

      Der Autor hat Vieles beschrieben was ich schon kannte und dennoch war es hilfreich, es aus einer anderen - hier: Journalistenperspektive - zu lesen. Die Bestätigung gibt einem die Möglichkeit, hier nicht subjektive Erfahrungen gemacht zu haben, sondern eben objektive.

    2. None on said:

      Über das Südafrika nach der Apartheid ist schon viel geschrieben worden. Die Besonderheit dieses Buches - das kein Reiseführer mit Hoteltipps und Ausflugsrouten ist - besteht darin, dass der Autor Leute & Orte und ihre Geschichten aufspürt, die andere Autoren, geschweige denn Touristen, nicht "auf dem Zettel" haben. Er sieht sich auf einer Straußenfarm in einem Kaff hinter Kapstadt um, mischt sich unter die ausgebeuteten Arbeiter eines Weingutes, fährt mit dem Bus durch die Townships und l [...]

    3. None on said:

      Eine schöne und berührende Sammlung von Geschichten und Reportagen aus Südafrika, über Land und Leute, die Menschen und ihre Träume, ihr Leben im Südafrika der Nach-Apartheid-Zeit. Eine Recherchereise, die die Leserin "mitnimmt". Man ist mit Kopf und Herz dabei und erfährt viele Hintergründe, über die man sonst nicht liest.

    4. None on said:

      Eine schöne und berührende Sammlung von Geschichten und Reportagen aus Südafrika, über Land und Leute, die Menschen und ihre Träume, ihr Leben im Südafrika der Nach-Apartheid-Zeit. Eine Recherchereise, die die Leserin "mitnimmt". Man ist mit Kopf und Herz dabei und erfährt viele Hintergründe, über die man sonst nicht liest.

    5. None on said:

      Interessante und hintergründige Geschichten aus Südafrika, vor allem aus Kapstadt und dem Hinterland. Eine schöne Ergänzung zu klassischen Reiseführern. Günstig im Preis.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *