Das Kirchenjahr: Feste, Gedenk- und Feiertage in Geschichte und Gegenwart

Karl-Heinrich Bieritz

You are here: Home - Uncategorized - Das Kirchenjahr: Feste, Gedenk- und Feiertage in Geschichte und Gegenwart


Das Kirchenjahr: Feste, Gedenk- und Feiertage in Geschichte und Gegenwart

Das Kirchenjahr Feste Gedenk und Feiertage in Geschichte und Gegenwart Das Christentum hat die Zeit genau strukturiert und pr gt damit bis heute unseren Lebensrhythmus von der Siebentagewoche bis hin zur Einteilung des Jahres in Festzyklen mit Fastenzeiten und Feiertagen

  • Title: Das Kirchenjahr: Feste, Gedenk- und Feiertage in Geschichte und Gegenwart
  • Author: Karl-Heinrich Bieritz
  • ISBN: 3406659004
  • Page: 395
  • Format:
  • Das Christentum hat die Zeit genau strukturiert und pr gt damit bis heute unseren Lebensrhythmus von der Siebentagewoche bis hin zur Einteilung des Jahres in Festzyklen mit Fastenzeiten und Feiertagen Karl Heinrich Bieritz erl utert den Sinn und die Entwicklung der christlichen Zeiten und Feste und informiert ber gottesdienstliche Formen sowie volkst mliche Br uche Das berkonfessionelle, in viele Sprachen bersetzte Standardwerk hat sich als ein zuverl ssiger F hrer f r Theologen, Historiker, Volkskundler und kulturgeschichtlich interessierte Leser vielfach bew hrt.

    • Best Download [Karl-Heinrich Bieritz] ✓ Das Kirchenjahr: Feste, Gedenk- und Feiertage in Geschichte und Gegenwart || [Romance Book] PDF ↠
      395 Karl-Heinrich Bieritz
    • thumbnail Title: Best Download [Karl-Heinrich Bieritz] ✓ Das Kirchenjahr: Feste, Gedenk- und Feiertage in Geschichte und Gegenwart || [Romance Book] PDF ↠
      Posted by:Karl-Heinrich Bieritz
      Published :2018-01-14T17:09:41+00:00

    One thought on “Das Kirchenjahr: Feste, Gedenk- und Feiertage in Geschichte und Gegenwart

    1. None on said:

      Knapp, kurz, sachlich, überschaulich. Für Laien ist es also leicht verständlich. Für die Ausgestaltung der Feste sind kaum Hinweise enthalten.

    2. None on said:

      Mit „Das Kirchenjahr“ liegt weiterhin ein Standardwerk vor, das die kirchliche Fest- und Feiertagskultur auch für Laien verständlich vor Augen führt.Die Bearbeitung des vor fast 30 Jahren erstmals in der DDR erschienenen Buches aus der Feder von Karl-Heinrich Bieritz (1936-2011) erfolgte durch den Münchener Praktischen Theologen Christian Albrecht. Ihm ist der Balanceakt zwischen Originalität und Aktualität wesentlich gelungen. Einige Ergänzungen, die vor allem die historischen Einsic [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *