Persepolis Gesamtausgabe

Marjane Satrapi

You are here: Home - Uncategorized - Persepolis Gesamtausgabe


Persepolis Gesamtausgabe

Persepolis Gesamtausgabe Aus der Perspektive eines kleinen M dchens erz hlt die geb rtige Iranerin Marjane Satrapi von der islamischen Revolution von und vom Krieg mit dem Irak und zwar in einer einfachen aber effektive

  • Title: Persepolis Gesamtausgabe
  • Author: Marjane Satrapi
  • ISBN: 3037311177
  • Page: 228
  • Format:
  • Aus der Perspektive eines kleinen M dchens erz hlt die geb rtige Iranerin Marjane Satrapi von der islamischen Revolution von 1979 und vom Krieg mit dem Irak und zwar in einer einfachen, aber effektiven Bildsprache.Um dem iranisch irakischen Krieg zu entkommen, wird sie als Jugendliche von ihren Eltern aus Teheran nach Wien geschickt Nach vier Jahren kehrt sie trotz der Faszination der europ ischen Jugendkultur wegen Heimweh nach Teheran zur ck, wo sie als dekadent gilt und mit den t glichen Widerw rtigkeiten des islamischen Regimes konfrontiert wird Von nun an ist sie nirgendwo mehr zuhause.

    • Unlimited [Graphic Novels Book] Ú Persepolis Gesamtausgabe - by Marjane Satrapi ✓
      228 Marjane Satrapi
    • thumbnail Title: Unlimited [Graphic Novels Book] Ú Persepolis Gesamtausgabe - by Marjane Satrapi ✓
      Posted by:Marjane Satrapi
      Published :2018-04-18T15:12:46+00:00

    One thought on “Persepolis Gesamtausgabe

    1. None on said:

      Es ist eine bewegende Auto-Biografie von Marjane Satrapi die sehr Schön illustriert ist. Es zeigt das Comics nicht nur lustig und für Kinder sind, aber eine eigene Kunst Art sind, und manchmal überhaupt nicht lustig.Marjane Satrapi wachst auf in Iran des Shahs und erzählt ihre Geschichte wie sie der Islamische Revolution der Ajatollahs erlebt, wie sie aufwachst unter die beide Diktaturen, ihre Auswanderung und Rückkehr.Sie ist 4 Jahre junger als ich, auch ich war als Kind eines Ex Pat in [...]

    2. None on said:

      Es geht um ein Mädchen aus einen sehr liberalen Elternhaus im nicht so liberalen Iran.Sie schreibt über ihre Kindheit im Iran, ihr Aufenthalt in Österreich während der Jugend, und dann ihre Rückkehr in den Iran als Jugendliche.Aber es ist keine Autobiographie. Es geht um vielmehr.Es geht um das Verstecken der eigentlichen Denkweise vor der Obrigkeit.Es geht um die Auswirkungen der islamischen Ideologie auf ihre Mitschülerinnen, auf deren Denken und Reden.Es geht um die Schwierigkeit, als F [...]

    3. None on said:

      Dieser Comic ist äußerst empfehlenswert. Was mir nicht gefallen hat, ist die minderwertige Qualität des Einbandes, bei dem sich die äußere Folie zum Teil ablöst und der einen Knick hatte.

    4. None on said:

      Ich habe diese Wertung vorgenommen, da ich das Buch an sich sehr gut finde. Vorab muss ich sagen, dass dies mein erster Graphic Novel war und er hat mich echt überzeugt. Die Bildsprache ist sehr präzise und verständlich, auch wenn sie "nur" schwarz-weiß ist. Man kann mit diesem GN in eine andere Welt eintauchen, mit der man sich hier im Westen eigentlich nicht so beschäftigt. Sehr zu empfehlen!

    5. None on said:

      Sehr schön gezeichnet und eine schöne Geschichte! Für Leute die sich für den Iran interessieren ein schönes Buch, sehr zu empfehlen.

    6. None on said:

      "Persepolis" ist die Autobiographie der Iranerin Marjane Satrapi (Jahrgang 1969) in Form eines anspruchsvollen Comics für Erwachsene und umfasst 2 Bände. Der erste Band behandelt ihre Kindheit in Teheran bis 1984, der zweite Band ihre Jugend in Wien und Teheran von 1984 bis 1994.Nach dem Erscheinen (französisch: 2000/01, deutsch: 2004/05) gefeiert, ist es inzwischen stiller um dieses Buch geworden. Durch eine neue Lektüre konnte ich mich aber vergewissern, dass es deshalb nicht schlechter ge [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *