Lügnerin

Ayelet Gundar-Goshen

You are here: Home - Uncategorized - Lügnerin


Lügnerin

L gnerin Es gibt Leute die schlagen mit der Faust auf die Theke und es gibt Leute die stehen dahinter und fragen Und was darf es f r Sie sein Die Eisverk uferin Nuphar Schalev geh rt eindeutig in die zweite

  • Title: Lügnerin
  • Author: Ayelet Gundar-Goshen
  • ISBN: 3036957669
  • Page: 354
  • Format:
  • Es gibt Leute, die schlagen mit der Faust auf die Theke, und es gibt Leute, die stehen dahinter und fragen Und was darf es f r Sie sein Die Eisverk uferin Nuphar Schalev geh rt eindeutig in die zweite Kategorie An dem Gesicht des M dchens bleibt kein Blick l nger h ngen als notwendig Doch als sie eines Tages ein Missverst ndnis zu einer L ge formt, ndert sich alles, und sie r ckt ins Zentrum des ffentlichen Interesses Im hellen Licht der Kameras bl ht Nuphar auf, und mit ihr w chst und gedeiht die L ge, und mit der L ge w chst und gedeiht die junge Liebe zu Lavie Maimon, der im vierten Stock ber der Eisdiele wohnt Doch die Liebe ist etwas sehr Zartes, und die Wahrheit kann sie zertrampeln wie ein wildes Rhinozeros.

    • [PDF] Download ñ Lügnerin | by ☆ Ayelet Gundar-Goshen
      354 Ayelet Gundar-Goshen
    • thumbnail Title: [PDF] Download ñ Lügnerin | by ☆ Ayelet Gundar-Goshen
      Posted by:Ayelet Gundar-Goshen
      Published :2018-03-02T20:05:25+00:00

    One thought on “Lügnerin

    1. None on said:

      Wenn ich die Vorschau auf das Buch lese, graust es mir ob der üblichen Clichés, die zu befürchten sind. Die Sorge ist unbegründet. Die Handlung umschifft die erwarteten Klippen und überrascht immer wieder aufs Neue. Alle Personen haben unter Anderem auch etwas Sympathisches. Neben dem hohen Unterhaltungswert bietet das Buch erfrischende Anstösse zum Nachdenken. Das einzige Cliché, das sich gnadenlos durchsetzt, ist das äusserliche Happy End dieser Gutfühlgeschichte. Was das genau bedeut [...]

    2. None on said:

      Sehr interessant, dass eine Identifikation mit der Protagonistin während des gesamten Verlaufs gelingt, entgegen logischem Verstand aufgrund der jederzeit nachvollziehbaren Handlungsweise. Wechselbad zwischen Hoffnung und schlechtem GewissenAmüsant und sehr empfehlenswert 😊

    3. None on said:

      Nuphar Shalev ist ein unsicheres Mädchen, das in den Sommerferien als Eisverkäuferin arbeitet. Als aus einem Missverständnis eine Lüge wird und sie plötzlich im Mittelpunkt aller Aufmerksamkeit steht, scheint sie regelrecht aufzublühen. Doch die Lüge bleibt eine Lüge und sie lastet auf ihr. Kann sie wirklich damit durchkommen oder wird alles über ihr zusammenbrechen?Ayelet Gundar-Goshens Roman „Lügnerin“ ist ein spannendes und hochinteressantes Buch über eine Lüge, die durch die [...]

    4. None on said:

      Eröffnet Einblicke in die Welt der Heranwachsenden, wie man sie selten findet, und nicht zuletzt auch in das Innere der heutigen israelischen Gesellschaft, berührt mit der Lügenthematik grundsätzliche Fragen des Menschseins überhaupt, ist überaus brilliant und witzig geschrieben mit zum Teil umwerfenden Metaphern und liest sich spannend wie ein Krimi. Ein hervorragendes Buch!

    5. None on said:

      Wie man absolut ernst zu nehmende Themen zu einem gleichermaßen humorvollen wie spannenden Plot komprimieren kann, zeigt Ayelet Gundar mit ihrem neuen Roman. Der Abgang wie ein Rausch. Nahöstliche Fabulierkunst trifft auf psychologische Scharfsinnigkeit. Einfach köstlich, einfach lesenswert.

    6. None on said:

      Die „ Lügnerin“, der im Kein & Aber Verlag, in einer Übersetzung aus dem Hebräischen von Helene Seidler erschienene Roman, ist der dritte Roman der jungen israelischen Schriftstellerin Ayelet Gundar – Goshen. Die Autorin ist Psychologin und Drehbuchverfasserin und sie beginnt die Geschichte mit einer Täuschung denn man glaubt zunächst einen Adoleszenz Roman zu lesen.Ein junges Mädchen, Nuphar Schalev, jobbt in ihren Sommerferien in einer Eisdiele. Eines Tages wird sie von einem ju [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *